Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                       

Homepage Franz-Josef Wynen

für den 25.6.17

(erstellt  gegen 8.45 h)

 

"Das Schönste im Leben ist nicht die Erfüllung, sondern die Erwartung der Erfüllung!"

(Anna Magnani) 

 

 

Am Sonntag bringe ich gerne eine Kirche, diesmal wieder die von Weisweiler, wo ich gut 30 Jahre lang war. Und jede Kirche kündet auch von der Erwartung der Erfüllung, die uns Gott verspricht.

Jetzt das Foto eines südamerikanischen Bischofs, das mir Holger zuschickte:

Er meint, da gäbe es gewisse Ähnlichkeiten mit mir

Nun weiss ich nicht, ob er an die Gesichtszüge denkt oder eher an 

Bauchumfang und Appetit auf Schleckereien...

 

 

 

 

 

So sah ich einmal aus, aber das

ist Vergangenheit.

Aber man sieht es immer wieder gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Dieses Foto ist nur einige wenige Jahre alt. Da stehen fünf Con-Abiturienten am Grab ihres alten Lehrers auf dem Aachener Westfriedhof.

 

 

Und das sind drei 

bekannte Personen, die ich schon häufiger brachte, weil es einen regen Kontakt gibt und

alle drei auch regelmäßig meine Homepage lesen.

Hier sind wir in "Roma Aeterna".

Zum Schluss wieder zwei Kinderfotos aus meiner Schlager Zeit:

 

 Das ist bei einem Ausflug nach Nideggen.  In der zweiten Reihe sieht man (von links) den HOBbit, Brockes Herbert, van Ool Gerd-Willi,

mich, Kamps Ferdi und Badde Pitter. Damals gab es so ärmellose Pollöverchen, die aber sehr knapp waren... Man trug sie auch so lange, bis es gar nicht mehr ging.

 

 

Da sitzt unser HOBbit brav zu den Füßen seiner lieben Schwester

Kirsten. In der Mitte sieht man Schmitz Irmgard; ich stehe ziemlich rechts oberhalb von Hens Mia. Badde Werner kann ich erkennen,

nicht aber seinen Bruder HaPe.

Und damit "habe ich fertig" für heute und grüße herzlich.

Habt einen gesegneten Sonntag!