Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

                       

Homepage Franz-Josef Wynen

 

für den 22.8.19 ,

erstellt am 21.8. gegen 21 Uhr

 

"Mögest du den Zweifeln nicht zu viel Raum und Rückschlägen nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken!"  (irisch) 

 

 

Ein schöner Sonnenuntergang hinter dunklen Wolken. Das könnte man symbolisch verstehen. Dunkle Wolken über uns erinnern an Unheil, das uns trifft, aber der Sonnenuntergang ist was Schönes - so liegen Freud + Leid oftmals kurz beisammen...

 

Margot ist mit den Eschweiler Pilgern in Kevelaer angekommen; sie schickte mir dieses Foto von der Gnadenkapelle.

 

...und da sehen wir die Kerze, die an die diesjährige Wallfahrt erinnert.

 

 Nun zwei Fotos aus dem Brachte Wald, die mir meine Schwester schickte. Wir sehen: auch hier blüht Erika - und hinten laufen Pferde herum.

 

 Da freut sich mein Schwager an den Erika-Flächen; man fühlt sich in die Lüneburger Heide versetzt.

 

 Karl-Heinz gehört zu meinem Weihejahrgang und lebt im Norden des Bistums. Jetzt hatte auch er Geburtstag und ist wieder genau in meinem Alter.

 

 Sie ist natürlich jünger - und sitzt hier vergnügt am römischen Trevi-Brunnen.

 

 Zum Schluss auch ein Foto mit mir. Und wieder kann ich nicht sagen, wann und wo das war... Der noch nicht ergraute Bart sagt aber einiges aus über das Alter...

 

Der inzwischen deutlich älter gewordene grüßt Euch alle herzlich

und wünscht viel Gutes und Erfreuliches!