Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                       

Homepage Franz-Josef Wynen

für den 23.5.19

(erstellt am 22.5. gegen 21 h)

 

 

"Nichts erschafft Zukunft besser als ein Traum, heute noch Utopie, morgen schon lebendige Wirklichkeit!"  (Victor Hugo)

 

 

"Eine Kutschfahrt ins Ungewisse" - so möchte ich dieses Bild nennen. 

Vor dem Hintergrund eines großen Vollmonds fährt der Vierspänner über rissigen Boden, der so aussieht, als ginge es durchs Wattenmeer.

Und der Kutscher ist eine "undefinierbare Gestalt" - alles geheimnis-

umwittert und leicht gruselig anzusehen...

 

 Meine weiteren heutigen Fotos stammen allesamt vom heutigen Tag.

Mit Jutta K. war ich heute in meinem Heimatort Schaag. Hier steht sie mit meinem Schwager im dortigen "Mariengarten".

 

...und da sitzen die beiden mit Schulze Ditsch auf einer Bank im Kreuzgarten-Bereich.

 

Nun zeigt mein Schwager ihr die ziemlich frisch renovierte Ölberggrotte im Kreuzgarten. 

 

Am Nachmittag fuhr meine Schwester mit zu mir nach Langerwehe.

Natürlich waren wir bald im Kammerbusch unterwegs...

 

 Hier steigt sie gerade mit ihren Stöcken vom Moltke-Gedenkstein herab.

 

 ...und da stehe ich am "großen Kaiser des neugegründeten Deutschen Reiches".

 

 Mein letztes Foto zeigt Waltraud kurz vor dem Ortseingang von Heistern. Viele Blumen sind zwar schon verblüht, aber hier sehen wir außer Ginster auch diese kleinen weißen Blumen.

Und damit grüße ich wieder herzlich

und wünsche Euch nur Gutes!